Zum Hauptinhalt springen

Kennenlerntage auf Schloss Ebersburg 2019

 
Jedes Jahr führt die Schulsozialarbeit am Anfang des Schuljahres die Kennenlerntage für die neuen fünften Klassen durch. Auf dem Schloss Ebersberg wird jede Klasse 24 Stunden lang von den Sozialarbeiter/innen des Bize und ihren Klassenlehrer/innen betreut.

 

Bei unserem Aufenthalt auf dem Schloss Ebersberg war Einiges los! Mit viel Geduld haben die MitarbeiterInnen von der Schulsozialarbeit viele erlebnispädagogische Spiele gemacht, so dass wir uns als Klasse besser kennenlernen konnten. Bei der Endlosleiter hielten immer zwei Kinder, die sich gegenüber standen, einen Holzstange. So wurde eine Gasse mit mehreren Paaren hintereinander gebildet. Ein Kind durfte nun aufsteigen und über diese gebildete Leiter laufen. Die Klasse war sogar so stark, dass ihre Klassenlehrerin auch darüber laufen konnte! Außerdem grillten wir am Lagerfeuer und tobten auf dem Spielplatz. Der Höhepunkt war die spannende Nachtaktion, in der wir noch die Burg alleine oder zu zweit in der Dunkelheit umrundeten.